Städtereise Paris 3 Tage - Unser Programmvorschlag für ein verlängertes Wochenende in Paris

Egal ob über einen Feiertag, oder mit einem Urlaubstag - Für 3 Tage nach Paris zu fahren ist eine super Idee! Es gibt zwar so viel zu sehen, dass ihr auch locker mehrere Wochen damit füllen könntet, aber für eine Auszeit oder einen ersten Besuch sind 3 Tage in Paris gar nicht übel.

Wenn ihr noch nie dort wart, gibt es natürlich einige Sehenswürdigkeiten in Paris, die unbedingt auf eurem Programmzettel für die Städtereise stehen sollten. Daher findet ihr hier unseren Vorschlag für 3 Tage in Paris, inklusive Highlights und vielen Tipps.

ⓘ Unsere Webseite enthält Affiliate-Links. Was ist das denn? ▽ Info aufklappen
Das sind Links zu anderen Anbietern, die wir für besonders empfehlenswert halten. Wenn wir zum Beispiel ein Hotel bei Booking.com empfehlen, und ihr über unseren Link euer Hotel bucht, dann erhalten wir dafür eine kleine Provision. Für euch entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten oder Nachteile!
Durch diese Provisionen finanzieren wir unsere Webseite.
Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei euch für jeden Klick!
Paris 3 Tage Eiffelturm

 

Außerdem geben wir euch konkrete Tipps zur Anreise und unsere Hotelempfehlungen.

 

Wir wünschen euch eine wunderschöne Zeit in Paris!

 

Paris 3 Tage - Anreise

Wir empfehlen das Auto zuhause zu lassen, und mit dem Zug oder dem Flugzeug nach Paris zu reisen. Ein Auto nervt in Paris nur. Die Straßen sind verstopft und Parkplätze sind - wenn denn vorhanden - extrem teuer.

 

Nach Paris mit dem Zug

Der Zug nach Paris bietet sich an, wenn ihr in der Nähe eines Bahnhofs wohnt, von dem es eine direkte Verbindung nach Paris gibt.

# Ab Nordrhein Westfalen fährt der Thalys nach Paris Gare du Nord
# Ab Frankfurt, Mannheim und Karlsruhe gibt es einen ICE nach Paris Gare de l'Est
# Ab München, Augsburg, Ulm, Stuttgart und Karlsruhe fährt der TGV nach Paris Gare de l'Est

Ausführliche Infos zu den Zugverbindungen findet ihr hier...

Versucht einen frühen Zug zu erwischen, sodass ihr spätestens um die Mittagszeit in Paris seid. Wie fast immer gilt: Die Tickets sind am günstigsten, je früher ihr bucht.

 

Tipp: Im Bordbistro der Züge werden meistens Metro Tickets verkauft. Besorgt euch dort bereits jeweils ein Ticket, um zum Hotel zu kommen. Am Ticketautomaten am Bahnhof ist immer die Hölle los wenn grade ein Zug aus dem Ausland angekommen ist.

 

Nach Paris mit dem Flugzeug

Falls keiner der oben genannten Bahnhöfe für euch passabel zu erreichen ist, dann lohnt sich ein Blick auf die Flugverbindungen. 

Zeitsparend ist der Flug nach Paris aber nur, wenn ihr mehr als 600 Kilometer von Paris entfernt wohnt. Bis zu dieser Entfernung ist der Weg von eurer Haustür bis zum Bahnhof in Paris mit dem Zug mindestens genauso schnell geschafft. Oft noch schneller als mit dem Flieger.

Startet einfach mal einen Flugpreisvergleich und achtet dabei auf die Preise und Flugzeiten.

Die meisten Flieger aus Deutschland kommen am Flughafen Charles de Gaulle (CDG) an.

Mehr Infos zur Anreise mit dem Flieger und auch zu den anderen Pariser Flughäfen findet ihr hier...

 

Vom Flughafen Paris in die Stadt

Am Flughafen Charles de Gaulle könnt ihr dann direkt in die RER B steigen. Die bringt euch in etwa 40 Minuten zum Gare du Nord. Das Ticket kostet derzeit 10,90€ für die einzelne Strecke für einen Erwachsenen.

An den Ticketschaltern und Automaten am Flughafen wird euch einigermaßen aufdringlich das Paris Visite Ticket empfohlen. Das hat zwar auch seine Vorteile, ist aber für diesen Programmvorschlag nutzlos. Das Einzelticket ist hier die beste Wahl.

Mit diesem Ticket könnt ihr nicht nur zum Gare du Nord fahren, sondern auch weiter bis zum Hotel. Am Gare du Nord müsst ihr zwar in die Metro umsteigen, dafür könnt ihr aber euer Einzelticket für 10,90€ einfach nochmal verwenden. Die Maschine am Eingang zur Metro erkennt, dass ihr Umsteiger seid und weiterfahren dürft.

Achtung: Ihr müsst am Gare du Nord dafür direkt in die Metro steigen!

 

Vom Bahnhof zum Hotel in Montmartre

Der Weg vom Gare du Nord und vom Gare de l'Est zum Hotel ist derselbe:

  • Steigt in die Metro Linie 4 Richtung Clignancourt.
  • Fahrt bis zur Station Marcadet Poissonniers und...
  • ...steigt dort in die Linie 12 Richtung Mairie d'Issy um.
  • Nach nur drei Stationen kommt ihr bei Abbesses an. Hier steigt ihr aus.

 

Tipp: Wenn ihr an der Station Abbesses in Montmartre angekommen seid, steigt unbedingt unten in der Metrostation in den Aufzug! Nehmt nicht mit eurem Gepäck die Treppen!

 

Paris 3 Tage
Metrostation Abbesses

 

Wenn ihr oben am Ausgang der Metro angekommen seid, wendet euch nach rechts. Geht über den Platz drüber, vorbei am Café mit der hübschen Terrasse.

Folgt der Straße für etwa 80 Meter und geht dann rechts nach oben in die Rue Ravignon. Geht geradeaus hoch bis zu dem Platz mit den Bäumen und dem nächsten netten Café. Auf der linken Seite habt ihr nun schon das Timhotel Montmartre.

Den Weg auf der Karte findet ihr hier...

 

Städtereise Paris 3 Tage - Welches Hotel?

Wir haben einen absoluten Liebling unter den Hotels in Paris. Natürlich haben wir genau diesen Liebling für unseren Programmvorschlag gewählt.

Das Timhotel Montmartre liegt unfassbar idyllisch, und bietet ein ganz ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Die übliche Check In Zeit in Paris ist 15 Uhr. Da ihr hoffentlich vor 15 Uhr ankommt, packt euer Gepäck so, dass ihr an die wichtigsten Utensilien für eine schnelle Katzenwäsche schnell drankommt. 

So könnt ihr euch kurz frisch machen, das Gepäck einfach im Hotel an der Rezeption abgeben und direkt durchstarten.

3 Tage in Paris - Was tun? Erster Tag...

Nachdem ihr angekommen seid, macht euch zunächst mal auf eure Nachbarschaft in Montmartre zu erkunden.

Der nächste Bäcker

In Paris sollte man immer die nächstgelegene Boulangerie kennen. In den Pariser Bäckereien kann man hervorragend süsse Kleinigkeiten für zwischendurch naschen, oder ein belegtes Baguette snacken. 

Paris 3 Tage

Beim Timhotel ist die nächste Boulangerie "Le Grenier à Pain". Falls ihr nach der Ankunft im Hotel Hunger habt: Ab zur Boulangerie!

Montmartre

Wenn ihr jetzt schon mittendrin seid, dann startet doch direkt mit dem Künstlerviertel Montmartre. Ihr könnt entweder auf eigene Faust durch die hügeligen Gassen zum Place du Tertre schlendern, oder ihr schließt euch einem geführten Rundgang an.

Paris 3 Tage Montmartre

 

Falls ihr euch jetzt Sorgen macht, ob dafür euer in die Jahre gekommenes Schulfranzösisch wohl ausreicht; Keine Angst, die gibt es auch auf Deutsch!

Zu festen Zeiten findet der Rundgang durch Montmartre auf Deutsch ab 25€ pro Person statt. 

Falls diese Zeiten nicht zu eurer Planung passen, habt ihr auch die Möglichkeit ab 120€ für 2 Personen einen privaten Rundgang zu buchen: Paris Montmartre: 2-stündiger Rundgang auf Deutsch

 

Paris 3 Tage Sacre Coeur
Sacré Coeur in Montmartre

 

Montmartre auf eigene Faust

Falls ihr lieber auf eigene Faust losziehen möchtet, folgt einfach dieser Karte zu diesen Stationen:

  • Dalidas Haus
  • Der Mauergänger
  • La Maison Rose
  • Le Tire-Bouchon (Crêpes essen!)
  • Place du Tertre
  • Sacre Coeur
  • Blick auf den Eiffelturm
  • Kleine Pause: La Taverne de Montmartre
  • Au Marché de la Butte (Die fabelhafte Welt der Amelie)

 

Tipp: Im Minimarkt Marché de la Butte könnt ihr euch mit Kleinigkeiten und Notfallreserven eindecken. Eine Flasche Wasser fürs Zimmer ist immer gut, und auch ein paar Chips oder andere Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch. Oder eine Flasche Wein für einen Absacker am Abend?

 

Paris 3 Tage Sehenswürdigkeiten
Der Marché de la Butte in Montmartre

 

Jetzt steht ihr auch schon wieder fast vor dem Timhotel. Eure Zimmer sollten nun fertig sein, so dass ihr erstmal einchecken, und euch für den Rest des Tages startklar machen könnt.

Es ist noch früh am Tag und ihr möchtet noch mehr von Montmartre sehen?

Nicht weit weg vom Hotel ist der Friedhof Montmarte. Aufwändige Gräber und eine beeindruckende Stimmung erwarten euch zwischen den Ruhestätten von Heinrich Heine, Dalida und Jacques Offenbach.

Natürlich kann in Montmartre das Moulin Rouge auch nicht weit sein. Ein Besuch bei der berühmten roten Mühle lohnt sich allein schon für ein Foto davon.

 

Paris 3 Tage Cabaret
Moulin Rouge

 

Nur wenige Meter vom Moulin Rouge entfernt findet ihr auch das Café des deux Moulins. Hier wurde ein großer Teil des Films "Die fabelhafte Welt der Amelie" gedreht.

Diese drei Vorschläge könnt ihr auch ganz hervorragend in einer großen Runde verbinden. Hier findet ihr die Karte dazu.

Wir haben auch direkt mal in der Karte eingezeichnet, wie ihr dann zum Restaurant kommt ;-)

 

Restaurant in Montmartre

Nicht weit entfernt vom Timhotel findet ihr das Restaurant Le Potagér. Hier bekommt ihr fantastische französische Küche, in einem tollen Ambiente, zu wirklich guten Preisen. 

Der Laden ist winzig und beliebt. Seid am besten entweder direkt um 19 Uhr da, wenn der Potagér öffnet, oder bringt Wartezeit mit. Zum Potagér auf der Karte...

Wenn im Potager wirklich gar kein Platz zu ergattern ist, schaut schräg gegenüber mal in den Jardin d'en Face. Das gehört demselben Besitzer wie der Potager und bietet ebenso tollte Qualität und Preise. 

Falls ihr nach dem Essen noch fit seid, geht nochmal hoch zur Sacré Coeur. Auf den Stufen vor der Kathedrale kann man den Abend bei schönem Wetter hervorragend ausklingen lassen. Jetzt könnte auch schon die Flasche Wein zum Einsatz kommen ;-)

Vom Potagér zur Sacre Coeur auf der Karte...

 

Paris 3 Tage Montmartre Sehenswürdigkeiten
Sacré Coeur bei Nacht

 

Tag 2 in Paris...

Macht morgens direkt einen Abstecher zum Bäcker und deckt euch mit Baguettes als Snack ein.

Geht dann den Hügel runter bis zum großen Boulevard und steigt vor dem Moulin Rouge in die Metro. Metrostation: Blanche

Ein Tagesticket lohnt sich für diesen Tag nicht, kauft lieber ein 10er Ticket (Carnet) für 16,90€. Die übrigen Tickets könnt ihr dann noch in den nächsten Tagen verwenden.

 

Paris Metro
Die (alten) Pariser Metrotickets

 

Fahrt mit der Linie 2 Richtung Porte Dauphine. Steigt an der Station Charles de Gaulle Étoile um in die Metro Linie 6 Richtung Nation. Steigt an der Station Trocadéro aus.

Trocadéro = Eiffelturm

Am Trocadéro könnt ihr den Eiffelturm nun gar nicht mehr verfehlen. Schießt ein paar Fotos und geht dann runter zum Eiffelturm.

 

Paris 3 Tage Eiffelturm
Blick auf den Eiffelturm vom Trocadéro

 

Tipp: Am Trocadéro gibt es immer wieder kleine Crêpe Buden.

Falls ihr auf den Eiffelturm rauf gehen möchtet, habt ihr dafür etliche Optionen. Ausführliche Infos darüber findet ihr hier.

Metrostation: Trocadéro

 

Champs-Élysées

Geht vom Eiffelturm an der Seine entlang nach Osten bis zum Grand Palais. 

Tipp für eine Kaffeepause: Im Innenhof des Petit Palais, gegenüber des Grand Palais, gibt es ein kleines, idyllisches Café, das auch noch überraschend günstig ist.

 

Paris 3 Tage Geheimtipps
Das Café in Innenhof des Petit Palais

 

Metrostation: Champs-Élysées - Clemenceau

Ein paar Schritte weiter habt ihr die Qual der Wahl...

 

Louvre oder Triumphbogen?

Option 1: Über die Champs-Élysées zu Triumphbogen

Schlendert die Prachtstraße entlang bis zum Triumphbogen. Bei schönem Wetter empfehlen wir euch auf das Dach des Triumphbogens zu steigen. Von dort habt ihr einen Blick auf die Champs-Élysées.

Metrostation: Charles de Gaulle Étoile

Preis: 12€

 

Triumphbogen
Der Triumphbogen am oberen Ende der Champs-Élysées

 

Option 2: Das Louvre Museum besuchen

Nach einem Spaziergang über den Place de la Concorde und durch den Tuileriengarten, steht ihr auch schon vor dem Louvre

Der historische ehemalige Königspalast mit der Glaspyramide im Hof ist schon von außen eine Sehenswürdigkeit für sich.

 

Louvre
Die Glaspyramide des Louvre in Paris

 

Im Louvre Museum findet ihr dann Kunstwerke wie die Mona Lisa, die Nike von Samothraki, oder die Venus von Milo. Für einen Besuch des Museums solltet ihr mindestens zwei Stunden einplanen. Ausführliche Infos für einen Louvre Besuch findet ihr hier.

 

Paris 3 Tage Louvre
Die Nike von Samothraki im Louvre

 

Metrostation: Palais Royal - Musée du Louvre

Preis: 18€

 

△ Louvre Tickets online ab 20€ 

 

Notre Dame de Paris

Geht am späten Nachmittag langsam Richtung Île de la Cité. Macht einen Abstecher zur Kathedrale Notre-Dame

 

Paris 3 Tage Notre Dame
Notre Dame de Paris

 

Die Kathedrale Notre-Dame könnt ihr zwar seit dem Brand im April 2019 nicht mehr von Innen besuchen, aber auch von außen ist sie ziemlich eindrucksvoll. 

Metrostation: Cité

Tipp: Schaut auch bei den grünen Kästen der Bouquinisten am Seine-Ufer vorbei! Dort findet ihr die schönsten und etwas ausgefalleneren Souvenirs.

 

Falls ihr die Gegend rund um Notre-Dame genauer erkunden möchtet, schaut euch mal unseren Rundgang Notre-Dame & Île de la Cité an. Den könnt ihr euch ausdrucken und einfach der Wegbeschreibung folgen.

 

Sainte-Chapelle

Kirchenfreunde sollten an dieser Stelle unbedingt noch einen Besuch in der Sainte-Chapelle einbauen! Das gotische Schmuckstück hat die schönsten Buntglasfenster weit und breit!

 

Paris Saint-Chapelle
Sainte-Chapelle

Metrostation: Cité

Preis: 11,50€

 

Online Tickets Sainte-Chapelle ab 11,50€

 

Restaurant Paris: Marmiton de Lutèce

Falls ihr nun langsam Hunger bekommt, geht einfach vom Platz vor Notre-Dame über die Seine. Geht Rechts neben der kleinen Grünfläche in die Rue Saint-Jacques und in die zweite Gasse rechts rein (direkt vor der Kirche). Auf der rechten Seite seht ihr dann schon das Restaurant Marmiton de Lutéce. (Karte)

Paris Restaurants

Unser Tipp: Das Käsefondue ist superlecker!

Metrostation: Saint-Michel oder Cité

Hauptgerichte ab 12€, Fondue ab 17€ pro Person

 

Gegen 21:00 Uhr: Bootsfahrt auf der Seine

Geht zurück zur Seine, und entlang des Flusses weg von Notre Dame. Nach etwa 500 Metern seid ihr an der Pont Neuf. Geht auf die Brücke rauf und zur Reiterstatue in der Mitte der Brücke. Hinter der Reiterstatue geht eine Treppe nach unten zum Bootsanleger der Vedettes du Pont Neuf. (Karte)

Paris 3 Tage Bootsfahrt

 

Im Winter fährt das letzte Boot gegen 21:30 Uhr, im Sommer gegen 22:00 Uhr.

Tipp: In den meisten Hotels findet ihr allerhand Rabattflyer. Darunter ist auch einer für die Vedettes du Pont Neuf. Mit diesem Flyer zahlt ihr für die Bootsfahrt nur 12€, statt 14€.

Metrostation: Pont Neuf

Preis: 14€

 

Zurück zum Hotel in Montmartre

Von der Metrostation Pont Neuf kommt ihr leider nicht anständig mit der Metro zum Hotel zurück. 

Geht lieber ein paar Meter weiter zur Station Louvre Rivoli. (Karte)

Steigt dort in die Linie 1 Richtung La Defense. An der Station Concorde könnt ihr dann in die Linie 12 umsteigen, die euch nach Abbesses bringt.

Rund um das Timhotel gibt es einige Cafés und Bars, die sich für einen Absacker anbieten.

 

Tag 3 in Paris...

Checkt am besten schon nach dem Frühstück, bevor ihr loszieht, aus eurem Zimmer aus. So müsst ihr nicht zwischendurch unnötigerweise zum Hotel zurück. Das Zimmer müsst ihr sowieso bis spätestens 12:00 Uhr verlassen. 

Stellt das Gepäck einfach an der Rezeption wieder ab und genießt die letzten Stunden in Paris.

 

Opéra Garnier

Fahrt mit der Metro 12 Richtung Mairie d'Issy. Steigt an der Haltestelle Madeleine um in die Linie 8 Richtung Pointe du Lac. Nach zwei Stationen seid ihr schon an der Metrostation Opéra angekommen.

Die Opéra Garnier könnt ihr besichtigen, was wir auch nur wärmstens empfehlen können! Sie ist wunderschön und wirklich superinteressant.

Paris 3 Tage Sehenswürdigkeiten Opera Garnier
Opéra Garnier

 

Wenn ihr aus der Metrostation kommt, steht ihr direkt vor der Opéra Garnier. Der Eingang für Besucher ist auf der Rückseite. Geht links am Gebäude entlang, dann könnt ihr den Eingang nicht verfehlen.

 

Metrostation: Opéra

Preis: 12€

 

Oder: Eine Stadtrundfahrt zum Abschluss

 

Weil ihr in den letzten zwei Tagen bestimmt mega viel zu Fuß unterwegs wart, gönnt euch doch zum Abschluss noch eine zweistündige Stadtrundfahrt. So könnt ihr nochmal einen Blick auf die schönsten Sehenswürdigkeiten in Paris werfen. Natürlich vor allem auf die, die in einen dreitägigen Besuch leider nicht reingepasst haben.

 

Es gibt in Paris einfach so viel zu sehen! 

 

Die Stadtrundfahrt startet und endet nicht weit weg von der Opéra Garnier. Zu Fuß braucht ihr etwa 10 bis 15 Minuten bis zur Statue der Jeanne d'Arc, wo die gelben Busse starten. (Karte)

 

Metrostation: Tuileries

Preis: 17€

 

Paris 3 Tage: Rückfahrt nach Deutschland

Bucht für die Rückfahrt einen Zug zwischen 15:00 und 18:00 Uhr. Dann seid ihr nicht allzu spät Zuhause. Das kommt natürlich ganz darauf an, wo ihr wohnt. 

 

Bon Voyage!

 

Download
Spickzettel als Download:
Stadtpfade Paris 3 Tage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

 

Mehr Infos zu diesem Programmvorschlag Paris 3 Tage:

Zug nach Paris
Die besten Tipps für die Anreise nach Paris
Hotel Paris
Unsere liebsten Hotels in Paris

Metro Paris
Wie funktioniert die Metro?
Sacre Coeur
Die Basilika Sacré Coeur in Montmartre

Eiffelturm
Alle Infos & die besten Tipps für den Besuch beim Eiffelturm
Triumphbogen
Wie kommt man auf das Dach des Triumphbogens?

Louvre
Tipps & Tricks für den Besuch im Louvre
Notre Dame
Wie ist die aktuelle Lage nach dem Brand?

Paris Sehenswürdigkeiten
Die Sainte-Chapelle: Ein Muss für Kirchenliebhaber
Städtereise Paris buchen
Die Optionen für die Städtereise nach Paris im Überblick
Paris Sehenswürdigkeiten
Die Tipps für die Besichtigung der Opéra Garnier
Stadtrundfahrt Paris
Welche Stadtrundfahrten gibt es in Paris?

Stadtführung Paris
Rundgänge, Stadtführungen & Fahrradtouren in Paris
Spickzettel Paris
Alle Stadtpfade Spickzettel für Paris im Überblick