Paris Trocadéro: Der beste Blick auf den Eiffelturm

Der Trocadéro ist DER Aussichtspunkt für Fotos vom Eiffelturm! Wenn ihr davon genug geschossen habt könnt ihr gemütlich entlang der Brunnen zum Eiffelturm hinunter spazieren.

Paris Trocadero
Blick vom Trocadéro zum Eiffelturm am frühen Morgen

Wann ist die beste Zeit für Fotos am Trocadéro?

Falls ihr in aller Ruhe Fotos vom Eiffelturm am Trocadéro ohne viele Menschen machen möchtet, solltet ihr sehr früh aufstehen und schon zum Sonnenaufgang dort sein.

Tagsüber steppt am Trocadéro der Bär. Hunderte Menschen auf einmal wollen das beste Selfie schießen, Crêpe Buden stehen bereit für den kleinen Hunger und wenn grade wieder etwas spannendes in Paris passiert ist, drängeln sich auch noch die Reporter und Kamerateams auf der Plattform.

Aber keine Angst, die Plattform ist ziemlich groß, und ihr könnt am Rand gut auf Ränder drauf steigen um Fotos zu schießen. Und manchmal kann man Menschen in Fotos ja auch ganz gut aussehen lassen.

Paris Trocadero

Im Gebäude selbst, im Palais Chaillot, sind das Marinemuseeum und das Naturkundemuseem untergebracht.

Paris Trocadéro Metro

Zum Trocadéro kommt ihr mit den Metro Linien 6 und 9

Vom Gare Saint Lazare könnt ihr auch den direkten Bus 22 zum Trócadero nehmen.

Ab Pigalle in Montmartre fährt der Bus 30 zum Trocadéro.

Dort angekommen könnt ihr die Plattform schon gar nicht mehr verfehlen.

Trocadéro auf der Karte

Metrostation: Trocadéro

Paris Trocadero Eiffelturm

Paris Sehenswürdigkeiten: In der Nähe des Trocadéro...

Eiffelturm
Triumphbogen