Städtereise Paris buchen - Welche Möglichkeiten gibt es?

Für eine Städtereise nach Paris habt ihr viele Möglichkeiten in allen erdenklichen Preisklassen. Von der günstigen Tagesfahrt mit dem Bus, bis hin zur Flusskreuzfahrt ist alles dabei.

 

Je nachdem ob ihr lieber auf eigene Faust losziehen möchtet oder lieber einen Reiseleiter oder Ansprechpartner dabei haben wollt, eignen sich die einen oder die anderen Angebote besser für euch.

ⓘ Unsere Webseite enthält Affiliate-Links. Was ist das denn? ▽ Info aufklappen

Das sind Links zu anderen Anbietern, die wir für besonders empfehlenswert halten. Wenn wir zum Beispiel ein Hotel bei Booking.com empfehlen, oder ein Ticket oder eine Tour, und ihr über unseren Link etwas bucht, dann erhalten wir dafür eine kleine Provision.


Für euch entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten oder Nachteile!


Durch diese Provisionen finanzieren wir unsere Webseite.


Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei euch für jeden Klick!

 

 Welcher Reisetyp seid ihr?

 

 

#1 Städtereisen Paris auf eigene Faust

 

Ihr beschäftigt euch gerne mit der Planung einer Reise und wollt Paris auf eigene Faust erkunden?

 

➲ Zur Info

 

#2 Paris als Pauschalreise

 

Ihr plant nicht so gerne, möchtet aber trotzdem in Paris lieber auf eigene Faust losziehen?

 

➲ Zur Info


 

#3 Busreisen mit Reiseleitung

 

Ihr fahrt lieber mit einem Reiseleiter nach Paris? Busreisen mit Reiseleitung gibt es von supergünstig bis superhochwertig...

 

➲ Zur Info

 

#4 Studienreisen mit Reiseleitung

 

Ihr möchtet so viel wie möglich über die Pariser Geschichte, Kultur und Kunst erfahren?

 

➲ Zur Info


 

#5 Flusskreuzfahrt auf der Seine

 

Ihr wollt Paris und noch mehr von Frankreich bei einer Flusskreuzfahrt entdecken? Schippert über die Seine und entdeckt zwischendurch die Stadt der Liebe.

 

➲ Zur Info

 

#6 Sprachreise Paris

 

Wenn ihr nicht nur ein Wochenende, sondern vielleicht ein paar weitere Tage in Paris verbringen möchtet, dann könnt ihr auch gleich ein paar Brocken Französisch abgreifen.

 

➲ Zur Info


 

Wir verraten euch mal was euch bei welcher Reiseart erwartet, wo ihr sie buchen könnt und worauf ihr bei der Auswahl der Städtereise achten solltet.

 

 

1. Städtereisen Paris auf eigene Faust

 

Wenn ihr eure Anreise und die Unterkunft in Paris einzeln selbst bucht, könnt ihr euch die Reise natürlich ganz individuell gestalten. Ihr entscheidet wann ihr losfahrt, ihr entscheidet in welchem Hotel ihr übernachtet und ihr entscheidet wann ihr wo hin geht in Paris. Das bringt Vorteile, aber auch Nachteile.

 

Der Vorteil ist ganz klar die Flexibilität, und dass ihr auf keine anderen Reiseteilnehmer Rücksicht nehmen müsst. Ihr macht einfach was ihr wollt.

 

Allerdings erfordert eine individuelle Städtereise nach Paris wesentlich mehr Planung, als eine Pauschalreise oder eine Busreise. Ich persönlich liebe die Planung fast so sehr wie die Reise an sich, aber sich stundenlang mit Hotels, Sehenswürdigkeiten und Angeboten zu beschäftigen ist ja nicht jedermanns Sache.

 

Die Anreise

 

Je nachdem ob ihr lieber möglichst schnell, möglichst bequem, oder möglichst günstig nach Paris kommen wollt, ist die eine oder die andere Art der Anreise besser geeignet.

Zug nach Paris - Bahn, TGV & Thalys

Mein persönlicher Favorit für Städtereisen nach Paris ist der Zug. Ab Düsseldorf bin ich mit dem Thalys in weniger als 4 Stunden mittendrin in der Stadt der Liebe.

 

Grundsätzlich ist der Zug eine hervorragende Wahl wenn ihr weniger als 600 Kilometer von Paris entfernt wohnt. Ab 600 Kilometer ist das Flugzeug trotz Check In und der Fahrt von Flughafen ins Zentrum von Paris schneller.

 

Seit 2019 könnt ihr nicht nur den ICE und den TGV, sondern nun auch den Thalys über die Deutsche Bahn buchen. Das macht die Suche nach einer passenden Verbindung natürlich wesentlich einfacher.

 

➲ Zugverbindung nach Paris bei Bahn.de suchen

  

Paris hat nicht den einen Hauptbahnhof, sondern gleich sieben Bahnhöfe. Die Züge aus Deutschland kommen aber nur an zwei dieser Bahnhöfe an. Der Thalys aus NRW landet im Gare du Nord, der ICE und der TGV kommen am Gare de l'Est an.

 

Keine Sorge, das ist alles viel weniger verwirrend als es auf den ersten Blick scheint! Etwas komplizierter wird es erst, wenn ihr nicht in Paris bleiben wollt, sondern mit einem Bahnhofswechsel umsteigen müsst, um vielleicht zur Atlantikküste oder ans Mittelmeer zu kommen. Bei einer Städtereise nach Paris steigt ihr ja einfach nur aus, da können euch die anderen Bahnhöfe gänzlich egal sein.

 

Mehr Infos über Routen, Züge und die Bahnhöfe in Paris findet ihr hier: Zug nach Paris - Unsere Tipps für die Anreise

 

Paris Gare du Nord Thalys TGV
Thalys und TGV am Gare du Nord

 

Flug nach Paris

Falls ihr nicht in der Nähe eines Bahnhofs wohnt, von dem ihr schnell mit dem Zug nach Paris kommt, ist der Flieger vermutlich der schnellste Weg nach Paris. Ab Nord- und Ostdeutschland ist das mit großer Wahrscheinlichkeit der Fall.

 

Nach Paris kommt ihr mit den üblichen verdächtigen Airlines ab allen großen deutschen Flughäfen. 

 

➲ AirFrance.de

 

➲ Lufthansa.de

 

➲ Eurowings.de

 

Wenn ihr die einzelnen Airlines nicht selbst nach passenden Flügen nach Frankreich durchforsten möchtet, schaut einfach mal nach Flügen nach Paris bei einer Flugsuchmaschine. Die durchforstet dann alle Fluggesellschaften und ihr könnt die Angebote direkt vergleichen. Ich habe in den letzten fast 20 Jahren immer wieder sehr gute Erfahrungen mit der Flugsuchmaschine Opodo gemacht.

 

➲ Angebote für Flüge nach Paris vergleichen bei opodo.de

 

Ihr landet am Pariser Flughafen Charles de Gaulle. Von dort braucht ihr mit dem Taxi oder dem Nahverkehrszug von der Flugzeugtür bis in die Innenstadt etwa ein bis eineinhalb Stunden.

 

Einige wenige Flüge landen am Flughafen Paris Orly. Von dort gibt es einen praktischen Shuttlebus ins Zentrum von Paris.

 

Mehr Infos über Flüge nach Paris und die Wege von den Flughäfen in die Stadt...

 

 

Bus nach Paris

Im europäischen Linienbusnetz hat sich ja in den letzten Jahren viel getan. Heute kommt ihr aus nahezu jeder Ecke Deutschlands mit dem Bus nach Frankreich, und vor allem nach Paris.

 

Der Bus ist ganz sicher der absolut günstigste Weg in die Stadt der Liebe. Während ihr beim Zug oder auch beim Fliegen weit im Voraus buchen müsst um an die günstigsten Preise zu kommen, ist der Linienbus auch am Tag vor der Abfahrt noch unschlagbar günstig.

 

Die Fahrt mit dem Bus nach Paris dauert allerdings wesentlich länger als mit dem Zug oder dem Flugzeug. Der Bus darf nun mal nicht schneller als 100 km/h fahren, der Fahrer muss Pausen machen, und auf dem Weg werden sicher noch weitere Zustiegsorte angefahren. Das dauert!

 

Wenn ihr aber Zeit und Sitzfleisch habt, und einfach so günstig wie möglich nach Paris kommen möchtet, dann ist der Bus die richtige Wahl.

 

➲ Busverbindungen nach Paris bei flixbus.de

 

Wenn ihr euch nicht sicher seid ob eine Busfahrt der für euch richtige Weg ist, schaut mal bei Bus nach Paris - Für Schnäppchenjäger mit Sitzfleisch rein. Dort verraten wir was euch bei einer Busfahrt erwartet.

 

 

Mit dem Auto nach Paris

Wenn ihr so flexibel wie möglich unterwegs sein möchtet ist das Auto die beste Wahl für die Reise nach Paris. Gerade wenn ihr mit mehreren Personen unterwegs seid, kann das Auto auch der kostengünstigste Weg sein.

 

Bedenkt aber, dass französische Autobahnen mautpflichtig sind, und dass parken in Paris ein echtes Abenteuer ist. Wenn ihr es euch einfach machen möchtet, bucht direkt ein Hotel mit einem Parkplatz oder einer Tiefgarage.

 

Für Städtereisen nach Paris mit dem Auto eignen sich diese Hotels:

 

Hotels mit Parkplatz in Paris Sterne Wo in Paris?

Preis pro Nacht

Doppelzimmer

Parkplatz

pro Nacht

Beaugrenelle St-Charles Tour Eiffel 3

Beaugrenelle

(Eiffelturm)

ab 120€ 20€
Novotel Paris Centre Tour Eiffel 4

Beaugrenelle

(Eiffelturm)

ab 150€ 29€
Le Parisis - Paris Tour Eiffel 4

Beaugrenelle

(Eiffelturm)

ab 170€ 25€
Relais du Pré 3

Opéra

ab 130€ 20€
Holiday Inn Paris Montmartre 4

Montmartre

ab 120€ 20€
Hotel Korner Montparnasse 2 Montparnasse ab 160€ 20€
Ibis Paris Gare de Lyon Reuilly 3 Gare de Lyon ab 130 € 29 €

 

Mehr Infos darüber wie ihr ein Hotel mit Parkplatz in Paris findet und was ihr bei der Parkplatzsuche beachten solltet findet ihr auch hier: Parken in Paris - Anreise mit dem Auto

 

 

Hotels für die Städtereise Paris

 

Das Hotelangebot in Paris ist riesig! So eine gigantische Auswahl macht die Planung ja nun nicht unbedingt einfacher. 

 

Grundsätzlich solltet ihr euch zuerst überlegen, ob ihr lieber im Zentrum, oder günstiger am Stadtrand übernachten möchtet. Für ein Wochenende in Paris würde ich empfehlen nach einer zentralen Unterkunft zu schauen. So verschwendet ihr keine wertvolle Zeit mit Fahrerei und könnt viel zu Fuß entdecken.

 

Bei Booking.com könnt ihr über die Kartensuche super sehen wo welches Hotel in Paris liegt.

 

Städtereise Paris buchen Hotel

 

Auf der linken Seite könnt ihr die Ergebnisse beliebig filtern. Gebt dort ein wie viel Geld ihr für eure Unterkunft ausgeben möchtet, wie viele Sterne euer Hotel haben soll oder ob ihr kostenlos stornieren können wollt. 

 

Ihr könnt auch nach Hotels mit Frühstück filtern. Dazu ist meine Empfehlung: Wenn ihr nicht die großen Frühstücker seid, die Wert auf ein umfangreiches Buffet zum Start in den Tag legen, bucht ein Hotel ohne Frühstück.

 

Setzt euch lieber in eins der unendlich zahlreichen Cafés bei einem Grand Crème und einem Croissant. Ganz im Pariser Stil!

 

➲ Hotels in Paris auf booking.com suchen

 

Wenn ihr wissen möchtet welche Hotel in Paris wir empfehlen können, und wo wir selbst am liebsten übernachten, schaut mal hier rein: Welches ist das beste Hotel in Paris?

 

 

Der Weg zum Hotel

 

So, jetzt stellt sich noch die Frage; Wie kommt ihr vom Flughafen, Bahnhof oder Busbahnhof zu eurer Unterkunft?

 

Ihr könnt euch entweder einfach in ein Taxi setzen, oder ihr nehmt die öffentlichen Verkehrsmittel. Schaut euch dafür auf Google Maps an welche Metrostation in der Nähe eures Hotels liegt. 

 

Ladet euch die Paris Metro App auf euer Smartphone. Dort gebt ihr dann im Routenplaner einfach euren Flughafen, Bahnhof oder Busbahnhof ein, sowie die Metrostation bei eurem Hotel, und die App sucht dann die beste Verbindung für euch. 

 

➲ Paris Metro App für Android

 

➲ Paris Metro App für's iPhone

 

Tipp: Oft werden euch verschiedene Routen vorgeschlagen. Wählt nicht die, die als schnellste angezeigt wird, sondern die mit dem wenigsten Umsteigen. Das macht die Fahrt viel einfacher, grade mit Gepäck!

 

Mehr Infos für Metro-Anfänger: Metro Paris - Zonen, Zeiten, Plan & Tickets

 

Metro Paris

 

 

2. Paris als Pauschalreise - Oft tolle Angebote!

 

Wenn ihr eure Fahrt oder den Flug und die Unterkunft nicht einzeln suchen und buchen möchtet, bietet sich eine Pauschalreise an. Oft findet ihr so auch echte Schnäppchen für die Städtereise.

 

Vorab muss ich euch aber verraten: Ein Transfer ist bei solchen pauschalen Angeboten so gut wie nie enthalten. Den Weg vom Flughafen oder vom Bahnhof müsst ihr auf eigene Faust organisieren. Die pauschalen Angebote enthalten so gut wie immer nur die An- und Rückreise und das Hotel.

 

Zur Info: Metro Paris - Zonen, Zeiten, Plan & Tickets

 

Um eine Pauschalreise nach Paris zu buchen könnt ihr entweder direkt auf den Webseiten der Reiseveranstalter nachschauen oder bei einem Vergleichsportal. Falls ihr lieber eine persönliche Beratung für eure Paris Reise haben möchtet, geht einfach in ein Reisebüro.

 

Städtereisen direkt beim Reiseveranstalter buchen

 

Die verschiedenen Reiseveranstalter haben jeweils unterschiedliche Kombinationen im Angebot. Ihr könnt sowohl die Kombi Zug und Hotel, als auch Flug und Hotel über einen Reiseveranstalter buchen.

Zug + Hotel Paris bei Ltur

Die Kombination Zug und Hotel findet ihr beim Reiseveranstalter Ltur. Dort findet ihr sogar oft kurzfristig noch sehr günstige Angebote. Falls ihr also relativ spontan nach Paris mit dem Zug fahren möchtet, schaut dort mal nach.

 

➲ Zug + Hotel Paris bei Ltur suchen

 

Ein Insidertipp nebenbei: Wenn bei der Bahn die beliebten Sparpreise schon ausverkauft sind, gibt es sie oft noch bei Ltur BAHN.

 

Flug + Hotel Paris bei FTI oder Alltours

Bei FTI und bei Alltours könnt ihr nach Angeboten für die Kombination Flug und Hotel suchen. Bei Beiden müsst ihr aber gut auf die Lage des Hotels achten, auch Unterkünfte in der Umgebung werden bei den ersten Suchergebnissen mit angezeigt.

 

Auf beiden Webseiten habt ihr aber die Möglichkeit die Umgebung auszublenden und nur die Ergebnisse für Paris zu sehen. Wenn euch die Suchergebnisse für Paris & Umgebung angezeigt werden, könnt ihr oben über dem ersten Hotel den genauen Ort auswählen. Wenn ihr dort 'Paris' auswählt seht ihr nur die Hotels, die auch wirklich in der Stadt liegen.

 

➲ Flug + Hotel Angebote bei FTI suchen

 

➲ Flug + Hotel Angebote bei Alltours suchen

 

Tipp: Wenn euch ein Hotel gefällt, gebt den Namen mal bei Google Maps ein und schaut euch dort die Bewertungen an. Auf der ganzen Welt gibt es Hotels, die wunderschöne Fotos im Internet haben, sich aber vor Ort als Flop herausstellen. Sowas könnt ihr aus Bewertungen gut herauslesen.

 

Flug und Hotel Kombination beim Vergleichsportal

 

Auch hier kommt wieder meine liebste Reisesuchmaschine Opodo ins Spiel. Dort könnt ihr nämlich nicht nur Flüge vergleichen, sondern auch die Kombination Flug und Hotel buchen.

 

Gebt in der entsprechenden Suchmaske eure Reisedaten und euren Abflughafen ein und als Ziel Paris. Dann müsst ihr bei den Ergebnissen wieder aufpassen!

 

Es werden auch Hotels aus dem Umland mit angezeigt. In den Filtern könnt ihr aber die gewünschte Entfernung zum Stadtzentrum einstellen. Setzt diese Entfernung runter auf 4 Kilometer. Damit ist der ganze Innenstadtbereich von Paris abgedeckt.

 

➲ Flug + Hotel Paris auf opodo.de suchen

 

Bei Opodo findet ihr auch immer wieder kurzfristige Schnäppchen. Für spontane Städtereisen nach Paris lohnt sich also ein Blick auf die Angebote bei Opodo!

 

 

3. Busreisen mit Reiseleitung

 

Wenn ihr bei eurer Reise nach Paris etwas mehr über die Stadt erfahren möchtet, ist eine Busreise mit Reiseleitung eine feine Sache. Im Preis enthalten sind in der Regel die Busfahrt hin und zurück, das Hotel und ein Ansprechpartner vor Ort.

 

Städtereisen Paris mit dem Bus buchen

 

Busreisen nach Paris gibt es in den verschiedensten Preisklassen. Die günstigsten Angebote sind die mit Fahrten über Nacht, die optional zubuchbare Angebote vor Ort enthalten.

 

Das heißt, dass erstmal nur die Fahrt und die Unterkunft im Preis enthalten ist, und ihr dann unterwegs entscheiden könnt ob ihr an den in Paris angebotenen Programmpunkten teilnehmen möchtet oder nicht. 

 

Das kann eine Stadtrundfahrt mit dem Bus sein, oder ein Rundgang, eine Bootsfahrt, ein Ausflug zum Schloss Versailles, oder oder oder...

 

Bei Nachtfahrten, die am frühen Morgen in Paris ankommen, wird üblicherweise direkt eine Stadtrundfahrt mit dem Bus angeboten, weil ein Check In im Hotel sowieso erst ab dem frühen Nachmittag möglich ist.

 

Diese Stadtrundfahrten kosten um die 15 bis 20 Euro pro Person und sind ganz praktisch für einen ersten Überblick mit vielen Tipps und Tricks zu den Sehenswürdigkeiten und zum überleben in Paris.

 

Bei den etwas teureren Bustouren sind solche Programmpunkte oft schon im Preis enthalten. 

 

Bei buswelt.de könnt ihr die Angebote für Busreisen vergleichen. Wenn ihr euch eines der Angebote aufruft, seht ihr welche Leistungen im Preis inklusive sind.

 

Unabhängig davon ob ihr die in Paris angebotenen Programmpunkte mitmacht oder auf eigene Faust durch die Stadt zieht, steht euch natürlich der Reiseleiter für alle möglichen Fragen zur Verfügung.


Kurztrip mit dem Bus nach Paris 

Für sehr keines Geld könnt ihr eine Tagesfahrt nach Paris ohne Übernachtung buchen. Bei diesen Städtereisen steigt ihr je nach Wohnort am Nachmittag oder Abend in einen Bus ein, und kommt am nächsten Morgen in Paris an. 

 

Diese Reisen werden oft auch als 'Paris 1,5 Tage' bezeichnet.

 

Nun habt ihr den ganzen Tag über Zeit Paris zu entdecken, bevor ihr am Abend wieder in den Bus zurück nach Deutschland einsteigt. Über Nacht geht es wieder zurück. Das heißt: Ihr verbringt zwei Nächte hintereinander im Bus. Das muss man mögen.

 

Busreisen nach Paris mit Übernachtung

Oft habt ihr bei der Buchung einer Busreise mit Übernachtung die Wahl zwischen verschiedenen Hotelkategorien. Die günstigsten Kategorien sind sehr einfache Zimmer. Wenn euch das egal ist, weil ihr sowieso hauptsächlich in der Stadt unterwegs seid und nur zum Schlafen ins Bett fallt, dann ist die günstigste Kategorie natürlich in Ordnung. 

 

Wenn ihr aber doch lieber ein wenig Komfort für eure Städtereise haben möchtet, dann wählt lieber eine höhere Hotelkategorie. Oft sind die Preisunterschiede nur sehr gering, das Hotel der höheren Kategorie aber um einiges besser.

 

Was würde Meike buchen?

 

Zu viel Information? Wollt ihr wissen was wir buchen wenn wir nach einer privaten Städtereise nach Paris suchen? Hier entlang...

 

Städtereise Paris
Welche Städtereisen nach Paris buche ich privat?

 

4. Studienreisen mit Reiseleitung

 

Wenn ihr Paris näher kennenlernen möchtet und ihr euch für Geschichte, Kultur und Kunst interessiert, schaut euch mal das Angebot für Studienreisen in Frankreich an. Lasst euch von der Bezeichnung 'Studienreise' nicht abschrecken. Die Reisen, die heute in diesem Format angeboten werden, sind nicht ansatzweise so eingestaubt wie es der Name vermuten lässt! 

 

Diese Art der Städtereise ist eine sehr gesellige Angelegenheit. Neben Stadtrundfahrten, Rundgängen, Bootsfahrten, Sehenswürdigkeiten und Museumsbesuchen geht man auch immer wieder gemeinsam in Restaurants essen oder eine Runde Boule spielen. 

 

Städtereisen Paris als Studienreise buchen - Urlaub mit Mehrwert!

 

Studienreisen sind um einiges teurer als eine normale Busreise, bieten aber auch extrem viel Mehrwert. Es gibt sie als Bustouren, aber auch mit Flug- oder Zuganreise.

 

Auf der Webseite studienreisen.de könnt ihr die verschiedenen Angebote gut vergleichen. Darunter sind reine Paris Reisen, sowie auch kleine oder größere Rundreisen bei denen ihr noch viel mehr als nur Paris zu sehen bekommt.

 

➲ Reisen vergleichen bei studienreisen.de

 

Wenn ihr nur Paris intensiv entdecken möchtet kann ich diese beiden Reisen besonders empfehlen:

 

#1: Super für Kunstinteressierte und Geschichtsfreunde, inklusive Paris Museum Pass, mit Besuchen im Louvre, Musée d'Orsay und Schloss Versailles:

 

➲ Paris 6 Tage - Hauptstadt der Grande Nation (Gebeco)

 

#2: Gesellige Reise für große und kleine Paris-Entdecker, mit Besuch im Louvre, einem Mittagessen auf dem Eiffelturm und Boule spielen im Jardin du Luxembourg:

 

➲ Paris 5 Tage - Eiffelturm, Mona Lisa, Boulespielen (Studiosus)

 

Louvre Paris

 

 

5. Flusskreuzfahrt auf der Seine

 

Auch auf dem Wasser lässt sich Paris hervorragend entdecken. Viele Flusskreuzfahrten in Frankreich legen selbstverständlich auch in der Stadt der Liebe an. Genauer gesagt; alle Flusskreuzfahrten auf der Seine legen unter anderem in Paris an.

 

So gut wie alle diese Reisen starten und enden in Paris. Ihr könnt also ganz einfach euren Urlaub um eine oder mehrere zusätzliche Nächte in einem Hotel in Paris erweitern.

 

Diese Reisen dauern ja nach Angebot zwischen fünf und zehn Tagen und müssen gar nicht unbedingt sehr teuer sein. Je nach Reisezeit bekommt ihr eine Flusskreuzfahrt auf der Seine schon ab etwa 500 Euro pro Person.

 

Flusskreuzfahrt buchen - Urlaub auf der Seine

 

Wenn ihr nicht nur ein Wochenende in Paris verbringen möchtet, sondern die Stadt in einen ganzen Urlaub in Frankreich einbauen möchtet, dann werft unbedingt mal einen Blick auf die Flusskreuzfahrten auf der Seine.

 

➲ Urlaub - Flusskreuzfahrten auf der Seine bei seereisedienst.de vergleichen

 

Wählt auf der Webseite seereisedienst.de einfach als Zielgebiet 'Seine' aus. Dann werden euch alle Reisen auf der Seine angezeigt, die natürlich allesamt auch Paris mit im Programm haben.

 

Die Anreise zum Schiff und die Rückreise nach Hause könnt ihr entweder direkt dazu buchen, oder auf eigene Faust organisieren.

 

Flusskreuzfahrt Seine Paris

 

 

6. Sprachreise Paris - Im Urlaub französisch lernen

 

In ganz Frankreich gibt es zahlreiche Möglichkeiten für einen Urlaub inklusive Sprachkurs. Selbstverständlich gibt es auch in Paris viele Angebote zum Französisch lernen.

 

Das heißt dann nicht unbedingt dass ihr von früh bis spät büffeln müsst. Ihr habt die Wahl zwischen ein paar Stunden Französisch am Tag, etwas mehr Unterricht, Kommunikationstrainings oder auch Intensivkursen. Bei Letzteren wird dann auch richtig gebüffelt.

 

Wenn ihr mindestens eine Woche für eure Städtereise nach Paris Zeit habt, denkt doch mal drüber nach ganze als Sprachreise zu starten. Ihr lernt nämlich dabei nicht nur ein wenig oder etwas mehr Französisch, sondern ihr trefft auch gleich ein paar Leute in eurem Kurs und könnt vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten.

 

Städtereisen Paris mit Französisch Sprachkurs

 

Ich habe mal einen zweiwöchigen Französischkurs bei France Langue mitgemacht und war super zufrieden. Die Inhalte werden toll vermittelt und 20 Stunden Unterricht pro Woche sind ideal um nebenbei noch viel von Paris zu entdecken.

 

Auch die Lage der Sprachschule könnte kaum besser sein, die Kathedrale Notre-Dame liegt direkt um die Ecke. Wenn ihr möchtet könnt ihr euren Sprachkurs auch um Workshops mit den Themen Wein oder französische Küche erweitern. Schaut euch mal auf der Webseite francelangue.de um, dort findet ihr mehr Infos.

 

Auf der Webseite ist das Buchungsformular nicht auf Deutsch übersetzt. ihr könnt es aber unter france-langue.com/booking/ immerhin auf Englisch aufrufen.

 

Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, ruft einfach mal in der Sprachschule an. Am Telefon findet sich immer jemand, der eure Fragen auch auf Deutsch beantworten kann.

 

France Langue Notre Dame: +33 1 80 05 20 92

 

Die Preise starten bei 270€ pro Woche, wobei bei der ersten Anmeldung eine Gebühr von 80€ noch dazu kommt.

 

Hotel in Paris in der Nähe der Sprachschule France Langue

Keine fünf Minuten zu Fuß von der Sprachschule entfernt liegt das Drei-Stern-Hotel Abbatial Saint Germain, das ein top Preis-Leistungsverhältnis bietet.

 

➲ Hotel Abbatial Saint Germain ab 700€ pro Woche

 

 

Ab zwei Wochen Aufenthalt: Sprachreise nach Paris als Komplettpaket buchen

Wenn ihr eure Sprachreise nach Paris lieber als Komplettpaket buchen möchtet schaut euch mal das Angebot von EF Sprachreisen an. Dort könnt ihr euren Kurs, die Unterkunft und auch Verpflegung in einem Rutsch zusammen buchen.

 

Diese Pakete könnt ihr erst ab einer Dauer von zwei Wochen buchen. Ein kürzerer Zeitraum ist bei EF in Paris leider nicht möglich. Die Preise starten ab 1.230€ für zwei Wochen Französischkurs inklusive Unterkunft.

 

Der Campus und auch das EF Wohnheim liegen mitten in der Stadt, ganz in der Nähe der Opéra Garnier und den Galeries Lafayette. Ihr könnt aber auch in eine französische Gastfamilie gehen, und noch mehr vom Pariser Lifestyle aufschnappen. Zusätzlich zum Unterricht werden viele Ausflüge angeboten

 

EF ist ein deutscher Anbieter, daher müsst ihr für telefonische Infos nicht mal in Frankreich anrufen.

 

EF Sprachreisen: 0211 6885 72 00

 

Webseite: www.ef.de

 

 

Alors, das war's von mir an dieser Stelle. Ich wünsche euch wundervolle Städtereisen nach Paris!

 

Autorin: Meike

 

Mehr Paris Tipps...

Rundgang Notre-Dame
Spickzettel: Rundgang Notre-Dame und Île de la Cité
Paris 3 Tage
Paris für Anfänger: Programmvorschlag für 3 Tage
Katakomben Paris
Wie läuft ein Besuch der Katakomben Paris ab?
Montmartre
Montmartre Rundgang abseits der ausgetretenen Pfade
Paris Hop on Hop off
Spickzettel: 2 Tage mit dem Hop on Hop off Bus in Paris
Eiffelturm
Ein Abstecher zur eisernen Dame darf nicht fehlen!
Schloss Versailles
Die Tipps für den Ausflug zum Schloss des Sonnenkönigs
Seine Bootsfahrt Paris
Die schönsten Bootsfahrten auf der Seine
Sehenswürdigkeiten Paris
Die Top 11 Sehenswürdigkeiten in Paris
Mona Lisa Louvre
Warum ist die Mona Lisa so berühmt?