Das Wachsfiguren Museum in Paris: Grévin

Wie London hat auch Paris ein Wachsfiguren Museum. Hier findet ihr sowohl die französischen Stars und Sternchen, als auch die Internationalen. 

Nicht nur die Wachsfiguren selbst sind hier ein Blickfang, sondern auch die wahnsinnig tollen Räume im Inneren. Nehmt euch ein bis zwei Stunden Zeit für das Grévin, so könnt ihr euch alles in Ruhe anschauen.

Unser Tipp: Geht Vormittags zum Grévin, dann ist wesentlich weniger los als am Nachmittag.

Metrostation: Richelieu-Drouot

Grévin auf der Karte

Die Öffnungszeiten variieren leicht, je nach Saison. Das Grévin öffnet aber täglich spätestens um 10 Uhr und schließt frühestens um 18 Uhr.

Die Tickets könnt ihr online kaufen, da sind sie auch günstiger als an der Kasse: Tickets Grévin*



Übrigens: Gleich links neben dem Grévin ist der Eingang zu Passage Jouffroy. Geht dort unbedingt einmal durch, die Passage zählt zu dem schönsten in ganz Paris.


Ebenfalls nur ein paar Schritte vom Grévin entfernt, findet ihr das Hard Rock Café Paris. Falls ihr im Hard Rock Café nicht nur ein T-Shirt kaufen, sondern auch essen möchtet, empfehlen wir vorab online zu reservieren. Das geht hier*.

Das hat auch den Vorteil, dass ihr nicht in einer elend langen Warteschlange landet, bevor ihr ins Hard Rock Café rein kommt.

Paris Sehenswürdigkeiten