Paris Hop on Hop off: Die Anbieter 2020 im Vergleich

Ein Hop on Hop off Bus ist eine super Sache um Paris zu entdecken. Ihr kommt bequem von A nach B, habt dabei eine tolle Aussicht auf die Sehenswürdigkeiten und ihr kriegt über die Kopfhörer auch noch Infos dazu.

Gerade für einen ersten Besuch in Paris ist das wirklich praktisch. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Paris, wie den Eiffelturm, den Louvre, Notre Dame, den Triumphbogen und Montmartre kannst du damit genauso entdecken, wie die vielen Geheimtipps, die Paris zu bieten hat. 

Ihr solltet aber etwas Zeit für den Hop on Hop off Bus mitbringen, um ihn wirklich auszunutzen.

Einen ganzen Tag könnt ihr locker mit herumfahren verbringen.

Bestimmt möchtet ihr ja zwischendurch auch mal aussteigen und die Sehenswürdigkeiten in Paris besichtigen, oder einen Kaffee trinken.

Auch für zwei oder drei Tage wird der Hop on Hop off Bus nicht langweilig. Ihr könnt noch mehr Sehenswürdigkeiten und Museen in Paris besuchen, oder einfach alles etwas chilliger angehen.

Tipp: Da die Tickets für zwei Tage nur wenige Euro mehr kosten als die für einen Tag, lohnt sich der Hop on Hop off Bus ab zwei Tagen umso mehr. 

Welche ist die beste Hop on Hop off Tour in Paris?

Pauschal lässt sich gar nicht sagen welche Hop on Hop off Tour in Paris die beste ist. Es kommt ganz darauf an, was ihr machen möchtet, und wie viel Zeit ihr habt.

Überlegt euch zuerst, wie viel Zeit ihr für den Hop on Hop off Bus habt. Oft ist mit dieser Entscheidung die Auswahl eigentlich schon klar.

Bevor wir ins Detail gehen, können wir in Kürze als beste Hop on Hop off Anbieter in Paris empfehlen:

► Für zwei Tage mit den meisten Stopps: Open Tour Paris für 38€*

► Für einen Tag entspannt, weil nicht zu voll: BigBus Paris für 39€*

► Der Günstige für Schnäppchenjäger: Foxity Paris für 24€

Wie funktioniert Hop on Hop off Paris?

Ihr kauft ein Ticket für einen bestimmten Zeitraum. Sagen wir mal: Für zwei Tage.

Dabei gelten die Tickets leider nicht für 24 Stunden, sondern für Kalendertage

Während dieser zwei Tage könnt ihr so oft ihr wollt bei dem von euch gewählten Anbieter in die Busse ein- und aussteigen.

Ihr könnt den ganzen Tag einfach rumfahren, oder an jeder Station aussteigen und in den nächsten Bus wieder einsteigen. Oder natürlich alles dazwischen.

Die Hop on Hop off Busse in Paris sind allesamt Doppeldecker mit offenem Oberdeck. Ihr könnt selbst wählen, ob ihr oben oder unten sitzen möchtet. 

Eine Sitzplatzgarantie habt ihr aber weder für oben, noch für unten. Wenn der Bus voll ist, dann ist das leider so. Gerade rund um Feiertage, wenn in Paris der Teufel los ist, kann das schon mal vorkommen.

Denkt an Sonnencreme! Auf dem oberen Deck verbringt ihr (hoffentlich) sehr viel Zeit in der Sonne. Nehmt am besten auch einen Hut oder Ähnliches mit.

Ihr könnt euch einfach online ein Ticket kaufen, und damit an jeder beliebigen Station einsteigen. Die Tickets könnt ihr ausdrucken, oder als mobiles Ticket auf dem Handy speichern.

Achtung: Das Ticket müsst ihr bei jedem Einstieg wieder vorzeigen.

Wenn ihr nicht so viel Zeit habt, gibt es aber sogar einen Anbieter, bei dem ihr einfach für eine zweistündige Rundfahrt einmalig einsteigen könnt. 

Städtereise Paris

Welche Hop on Hop off Anbieter gibt es in Paris?

Es gibt drei Hop on Hop off Anbieter in Paris. Sie unterscheiden sich sowohl im Preis, als auch im Umfang der Routen. 

Die Klassiker, wie zum Beispiel der Eiffelturm, der Triumphbogen oder der Louvre, sind natürlich bei allen Anbietern mit drin. 

Außerdem gibt es bei allen drei Anbietern einen Audioguide auf Deutsch, und ein offenes Oberdeck.

Open Tour Paris: Die umfangreichsten Hop on Hop off Routen

Open Tour Paris hat mit drei Linien das umfangreichste Angebot. Da es an einem Tag ganz schön schwierig wird alle Routen abzufahren, eignet sich Open Tour am besten für zwei oder drei Tage.

Ab zwei Tagen glänzt Open Tour auch mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Preise: 

1 Tag: 34€

2 Tage: 38€

3 Tage: 42€

Routen: 3

Frequenz: Alle 15 bis 20 Minuten


Suchst du nach einem Hotel in Paris? Da haben wir ein paar Empfehlungen!

BigBus: Der entspannte Hop on Hop off Bus in Paris

BigBus ist der teuerste Hop on Hop off Bus in Paris, was aber den Vorteil bringt, dass er meistens weniger voll ist als die anderen beiden.

Mit zwei Routen deckt er mehr als die Top Sehenswürdigkeiten in Paris ab.

Der BigBus eignet sich für einen Tag, weil ihr die beiden Routen in dieser Zeit auch locker meistern könnt.

Wenn ihr es lieber etwas entspannter angehen möchtet, ist der BigBus auch für zwei Tage super geeignet. Damit habt ihr mehr Zeit für die Sehenswürdigkeiten in Paris oder ein Museum zwischendurch.

Tipp: Bucht direkt auf der BigBus Webseite*, dort sind die Tickets oft reduziert!

Preise:

1 Tag: 39€

2 Tage: 43€

Routen: 2

Frequenz: 

Rote Linie (Klassik): Alle 10 bis 15 Minuten

Blaue Linie (Montmartre): Alle 30 Minuten


Im BigBus Deluxe-Ticket ist auch eine Bootsfahrt inbegriffen, die direkt am Eiffelturm startet und endet. Falls ihr sowieso eine Bootsfahrt machen möchtet, bucht das Deluxe-Ticket. Das ist günstiger als die Tickets einzeln zu kaufen.

Übrigens: Der BigBus ist in zwei Citypässen in Paris enthalten. Falls ihr euch also super viel für Paris vorgenommen habt, schaut mal hier nach, ob nicht ein Citypass für euch in Frage kommt.

Foxity: Der günstige Hop on Hop off Bus in Paris mit den Top Highlights auf einer Route

Der mit Abstand günstigste Hop on Hop off Bus in Paris ist Foxity.

Dadurch ist er aber auch der am besten gefüllte Anbieter, so dass es bei Foxity vorkommen kann, dass ihr keinen Platz findet und auf den nächsten Bus warten müsst.

Foxity bietet nur eine Route an. Diese Route umfasst aber alle Top Sehenswürdigkeiten in Paris, inklusive Montmartre, so dass dieser Hop on Hop off Bus sehr gut für einen Tag geeignet ist.

Außerdem gibt es bei Foxity die Möglichkeit für eine einmalige Rundfahrt, wenn ihr nur wenig Zeit habt. Falls ihr also einfach nur die Route einmal abfahren möchtet, könnt ihr das bei Foxity sehr günstig machen.

Preise:

2 Stunden: 20€

1 Tag: 24€

Routen: 1

Frequenz: Alle 20 Minuten


Die Hop on Hop off Anbieter in Paris im Vergleich

Für eine bessere Übersicht haben wir die drei Hop on Hop off Anbieter in Paris nochmal direkt miteinander verglichen:

  Open Tour Paris BigBus Paris Foxity Paris
Preis ab 34€ ab 35€  ab 18€
Mögliche Dauer 1 / 2 / 3 Tage 1 / 2 Tage

2 Std / 1 Tag

Routen 3 2 1
Frequenz Alle 15-20 Minuten

Red Line: Alle 10-15 Minuten

Blue Line: Alle 30 Minuten

Alle 20 Minuten

In einem Paris Pass

enthalten

nein

Passlib'*

The Paris Pass*

nein

Tickets

Open Tour Tickets 

kaufen*

BigBus Ticket

kaufen*

Foxity Ticket

kaufen

Welchen Hop on Hop off Anbieter in Paris wählen?

Welchen Hop on Hop off Bus in Paris ihr wählen solltet, hängt also davon ab...

... wie viel Zeit ihr habt,

... wie viel ihr sehen möchtet,

... und wie viel Geld ihr ausgeben möchtet.

An einem Tag entspannt durch Paris

Durch den höchsten Preis herrscht bei BigBus Paris so etwas wie ein klein wenig Exklusivität. In den dunkelroten Doppeldeckern kommt es so gut wie nie vor, dass man keinen Platz findet.

Die zwei Routen schafft ihr an einem Tag, sie bieten aber auch genug Abwechslung für zwei Tage.

In zwei oder drei Tagen möglichst viel in Paris sehen

Wenn ihr so viele Sehenswürdigkeiten in Paris wie möglich mit dem Hop on Hop off Bus mitnehmen möchtet, und zwei oder drei Tage Zeit habt, ist Open Tour die beste Wahl.

Mit den drei Routen bietet Open Tour einfach die meisten Stopps, so dass es auch für drei Tage sicher nicht langweilig wird.

Hop on Hop off Paris so günstig wie möglich

Preislich ist Foxity unschlagbar. Auch die Möglichkeit für nur zwei Stunden einzusteigen ist super für alle, die keinen ganzen Tag für Hop on Hop off in Paris Zeit haben.

Leider sind die Busse grade in der Hochsaison oder rund um Feiertage oft ziemlich überfüllt.

Und dann wäre da noch....

Hop on Hop off Boot Paris

... der Batobus!  

Der Batobus ist das Hop on Hop off Boot in Paris. Er funktioniert genauso wie die Busse: Ihr kauft ein Ticket für ein oder zwei Tage und könnt beliebig oft ein- und aussteigen.


FAQ Hop on Hop off Paris

Hier findet ihr in aller Kürze die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Hop on Hop off Bus in Paris.

Gibt es Rabatte für Kinder?

Ja!

Bei Open Tour und bei Big Bus kostet ein Kinderticket maximal die Hälfte.

Bei Foxity fahren Kinder unter 12 Jahren bei einer online Buchung sogar gratis mit.

Sind Hop on Hop off Paris Tickets vor Ort günstiger?

Nein.

Oft kosten die Tickets vor Ort sogar noch ein paar Euro mehr. Außerdem gibt es online oft Sonderangebote für den Hop on Hop off Bus in Paris.

Gibt es an Bord der Hop on Hop off Busse Toiletten?

Nein.

Was machen wir bei Regen?

Manche der Busse haben ein faltbares Dach, was bei Regen über die oberen Sitze im Doppeldecker gezogen werden kann. Bei leichtem Regen gibt es teilweise auch Regenponchos.

Solange die Busse nicht den kompletten Tag wegen Sturm und Unwetter ausfallen, habt ihr keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.

Muss ich mein 2-Tags-Ticket an direkt aufeinanderfolgenden Tagen nutzen?

Ja. Ihr könnt die Tage nicht splitten.


Noch mehr Tipps für eure Paris Reise:

Sehenswürdigkeiten Paris
Die Top 11 Sehenswürdigkeiten in Paris
Hotel Paris
Unsere liebsten Hotels in Paris

Sehenswürdigkeiten Paris
Alle Infos & die besten Tipps für den Besuch beim Eiffelturm
Montmartre
Spickzettel: Rundgang in Montmartre