Boot Mieten in Paris

Auf dem Kanal St. Martin könnt ihr auch ohne Bootsführerschein ein kleines, elektrisch betriebenes Boot mieten. 

In einer ausführlichen Einweisung erfahrt ihr wie man das Boot fährt und worauf man achten muss.  Danach könnt ihr in eurer ganz eigenen Geschwindigkeit den Kanal und die Umgebung erkunden.

Wo kann ich in Paris ein Boot mieten?

Fahrt mit der Metro zur Station und nehmt den Ausgang / Sortie 6 "Bassin de la Villette". So kommt ihr direkt am Kanal raus. Bleibt auf der Seite des Kanals, an der ihr gerade angekommen seid, und geht nach links am Kanal entlang. Nach wenigen Metern, kurz hinter dem Kino, steht ihr auch schon vor der Bootsvermietung Marine d'Eau Douce.

 

Was euch dort erwartet erfahrt ihr in diesem Video:

 

Preise: ab 40 Euro für eine Stunde.  

Es gibt drei verschiedene Bootsgrößen, für 5, 7 oder 11 Personen. 

Metrostation: Stalingrad (Sortie 6)

Marin d'Eau Douce auf der Karte

 

Mehr Paris Tipps...

Rundgang Notre-Dame
Spickzettel: Rundgang Notre-Dame und Île de la Cité
Paris 3 Tage
Paris für Anfänger: Programmvorschlag für 3 Tage
Montmartre
Montmartre Rundgang abseits der ausgetretenen Pfade
Katakomben Paris
Wie läuft ein Besuch der Katakomben Paris ab?
Paris Hop on Hop off
Spickzettel: 2 Tage mit dem Hop on Hop off Bus in Paris
Eiffelturm
Ein Abstecher zur eisernen Dame darf nicht fehlen!
Schloss Versailles
Die Tipps für den Ausflug zum Schloss des Sonnenkönigs
Sehenswürdigkeiten Paris
Die Top 11 Sehenswürdigkeiten in Paris
Seine Bootsfahrt Paris
Die schönsten Bootsfahrten auf der Seine
Mona Lisa Louvre
Warum ist die Mona Lisa so berühmt?

Hotel Paris
Stadtpfade Tipps - Unsere liebsten Hotels in Paris
Fahrrad Paris
Paris mit dem Fahrrad - Auf eigene Faust oder als Tour