Flüge nach Paris

Es gibt unzählige Möglichkeiten von Deutschland nach Paris mit dem Flugzeug zu kommen. 

Auch wenn der Flug selbst in den meisten Fällen sehr kurz ist, müsst ihr dennoch viel Zeit drumherum berechnen. Zum Einen weil ihr spätestens eine Stunde vor Abflug am Flughafen sein müsst, zum Anderen aber auch weil gerade der Pariser Flughafen Charles de Gaulle riesengroß ist. 

Ab NRW lohnt es sicher daher kaum zu fliegen, da man mit dem Thalys mindestens genauso schnell im Zentrum von Paris ist, wie mit dem Flugzeug. Auch ab Frankfurt ist Fliegen nicht schneller, und Zugfahren dafür bequemer. Ab Nord-, Ost- und Süddeutschland sieht es schon wieder anders aus. Ab Berlin zum Beispiel ist das Flugzeug ganz klar der schnellste Weg nach Paris.

Wo finde ich günstige Flüge nach Paris?

Unsere derzeit liebste Suchmaschine für Flüge nach Paris ist momondo*, da die Seite einfach übersichtlich aufgebaut ist, und man leicht vergleichen kann.

Teilweise werden abenteuerliche Verbindungen angeboten, achtet also unbedingt auf die Umstiege! Tipp: Schon in der Suchmaske ein Häkchen bei "Direktflüge bevorzugen" setzen. 

Das solltet ihr bei der Flugbuchung beachten:

  1. Schaut genau, ob bei der Buchung Aufgabegepäck inklusive ist. Gerade bei den Billigairlines ist meist kein Aufgabegepäck im Preis enthalten. Ein Gepäckstück nachbuchen - im schlechtesten Fall am Flughafen - kann sehr teuer werden!
  2. Auch beim Rückflug: Auf das Gepäck achten! Wenn ihr für den Hinflug Aufgabegepäck hinzugebucht habt, wird das bei vielen Buchungsseiten nicht automatisch übernommen. 
  3. Wenn ihr nur einen Kurztrip nach Paris unternehmt, versucht mit Handgepäck auszukommen. Passt aber auf, dass ihr die erlaubten Flüssigkeitsmengen nicht überschreitet. Genaue Infos dazu findet ihr auf der Webseite der Bundespolizei.
  4. Bei Ryanair kostet mittlerweile im günstigsten Tarif selbst der Handgepäck Trolley extra. Nur das kleine Handtäschchen ist noch frei. Schaut bei Ryanair unbedingt vor der Buchung nach, was mit darf und was nicht: Handgepäck-Richtlinie Ryanair
  5. Tarife vergleichen: Extra Kosten für Sitzplatzreservierungen, extra Kosten für aufgegebenes Gepäck... Da kommt schnell ein kleines Sümmchen zusammen. Oft lohnt sich ein Blick auf den teureren Tarif, in dem diese Leistungen dann schon enthalten sind.

Welche Flughäfen gibt es in Paris?

Paris hat drei Flughäfen, die für Flüge aus dem deutschsprachigen Raum relevant sind. [Durch anklicken der Flughäfen springt ihr direkt zu den jeweiligen Infos zum Flughafen]

#1 Flughafen Paris Charles de Gaulle (CDG)

Charles de Gaulle ist der größte der Pariser Flughäfen mit dem meisten Flugverkehr. Die meisten Flüge aus Deutschland kommen hier an. Der Flughafen ist sehr weitläufig, deshalb ist man von der Flugzeugtür bis zum Ausgang des Flughafens teilweise ewig unterwegs.


Wie komme ich vom Flughafen Charles de Gaulle ins Zentrum von Paris?

Vom Flughafen CDG mit der RER B ins Zentrum

In das Zentrum von Paris kommt man am besten mit der RER B. Die RER ist der Nahverbindungszug, der Paris mit dem Umland verbindet. Im Flughafen gibt es sowohl im Terminal 1, als auch im Terminal 2 einen Bahnhof. Die RER B hält an beiden Bahnhöfen im Flughafen. Die Fahrt dauert etwa 40 Minuten und kostet knapp 12€.  Die RER B hält in Paris an diesen Haltestellen:

  • Gare du Nord
  • Châtelet-Les Halles
  • Saint-Michel Notre-Dame
  • Luxembourg
  • Port-Royal
  • Denfert Rochereau

Wo bekomme ich Tickets für die RER?

An den Stationen im Flughafen gibt es sowohl Ticketschalter, als auch Automaten. Unser Tipp: Kauft ein einfaches Ticket, nur für die Fahrt ins Zentrum. Damit könnt ihr in Paris auch umsteigen, falls ihr mit der Metro noch weiter zum Hotel fahren möchtet. Um weitere Tickets könnt ihr euch dann später kümmern. So vermeidet ihr es, dass man euch teure Touristentickets andreht, die ihr eigentlich gar nicht braucht. Mehr Infos zu Tickets...

TICKETS: Am Ticketschalter der RATP, oder am Automaten.


Mit dem Roissybus vom Flughafen CDG nach Paris

Dieser Linienbus bringt euch direkt vom Flughafen mitten ins Zentrum von Paris. Er fährt alle 15 bis 20 Minuten und braucht etwa 60 bis 75 Minuten für diese Strecke. In Paris hält er direkt vor der Oper. Preis: 13,20€

TICKETS: Am Ticketschalter der RATP, oder am Automaten, oder beim Busfahrer.

Städtereise Paris

#2 Flughafen Paris Orly (ORY)

Orly ist für Paris in etwa das, was Weeze für Düsseldorf ist.

Der Flughafen ist kleiner als Charles de Gaulle, und hier landen hauptsächlich die sogenannten Billigflieger.

Aktuell gibt es zwar keine Direktflüge aus Deutschland, aber wer weiß, welche Verbindungen ihr erwischt...



Wie komme ich vom Flughafen Orly ins Zentrum von Paris?

Mit dem Orlybus vom Flughafen ins Zentrum von Paris

Der einfachste Weg vom Flughafen Orly ins Zentrum von Paris ist der Orlybus. Er startet an den Terminals Süd und West. Schaut jeweils nach dem Ausgang "H", dort fährt alle 10 bis 15 Minuten der Orlybus ab. Die Fahrt dauert zwischen 20 und 45 Minuten, was natürlich sehr vom Verkehrsaufkommen abhängt. Tickets für eine einfache Fahrt kosten 9,20€. Der Orlybus hält in Paris an der Station Denfert Rochereau

TICKETS: Direkt beim Fahrer


Mit der RER vom Flughafen Orly ins Zentrum von Paris

Mit Umsteigen ist es auch möglich mit der RER ins Zentrum zu kommen. Es gibt zwei Haltestellen am Flughafen: 

  • Aéroport Orly 4 (Terminal Süd)
  • Aéroport Orly 1-2-3 (Terminal West)

Hier könnt ihr in die RER Orlyval einsteigen. Nach nur ein paar Minuten Fahrzeit seid ihr an der Station Antony, wo ihr in die RER B umsteigen könnt. Die RER B bringt euch dann in Paris zu diesen Stationen:

  • Denfert Rochereau
  • Port-Royal
  • Luxembourg
  • Saint-Michel Notre-Dame
  • Châtelet - Les Halles
  • Gare du Nord

TICKETS: Am Ticketschalter der RATP, oder am Automaten.


Mit Tram und Metro vom Flughafen Orly nach Paris

Eine weitere Möglichkeit bietet die noch relativ neue Tram T7. Vom Terminal Süd startet diese Straßenbahn Richtung Paris. Sie fährt in etwa 40 Minuten zur Station Villejuif Louis Aragon, wo ihr dann in die Metro 7 umsteigen könnt.

Für die Strecke vom Flughafen nach Villejuif Louis Aragon benötigt ihr ein normales Metro Ticket t+ (1,90€). Für die Weiterfahrt mit der Metro ab Villejuif benötigt ihr ein NEUES Ticket t+ (1,90€). Mehr Infos zu Tickets...

TICKETS: Am Ticketschalter RATP, oder am Automaten direkt am Gleis der T7.


#3 Flughafen Paris Beauvais (BVA)

Aus Deutschland gibt es derzeit keine Verbindungen nach Paris Beauvais. Aus dem österreichischen Wien kann man aber mit Lauda Air nach Beauvais fliegen. Auch Ryanair fliegt nach Beauvais, jedoch aktuell nicht direkt aus Deutschland.

Wie komme ich von Beauvais in Zentrum von Paris?

Der Paris-Beauvais Shuttle braucht für die Strecke etwa 75 Minuten. Haltestelle in Paris ist an der Porte Maillot. Links neben dem Kongresszentrum liegt der Busparkplatz. Eine einfache Fahrt kostet 15,90€. Ihr könnt aber auch Hin- und Rückfahrt zusammen für 29€ kaufen. Diese Tickets sind weder an eine Uhrzeit, noch an eine Datum gebunden. Sie sind ab dem Kauf ein Jahr lang gültig.

Tickets: Direkt beim Fahrer, oder auf der Webseite des Flughafen Beauvais

Die Abfahrtszeiten sind an die Abflüge in Beauvais angepasst. In der Regel fährt der Shuttle aber alle 10 bis 15 Minuten. Die tagesaktuellen Zeiten findet ihr hier.

Hotel Paris
Zug nach Paris

Paris Sehenswürdigkeiten
Louvre Paris