Sacré-Coeur - Die strahlende Basilika in Montmartre

 

Die mit 105 Jahren noch recht junge Pariser Basilika thront auf dem höchsten Punkt der Stadt, auf dem Hügel Montmartre. Sie wurde 1914 eröffnet.

 

Auf den 237 Stufen vor Sacré-Cœur könnt ihr den Blick auf Paris genießen. Dass die von weither sichtbare Basilika in unsere Top 11 Sehenswürdigkeiten in Paris gehört stand nie zur Debatte.

 

 

 Infokiste │ Sacré-Coeur

 

 Metrostation  Anvers
 Eintritt  Frei
 Öffnungszeiten 

 Mai - September 6 bis 22:30 Uhr

 Oktober - April 9 bis 17 Uhr

 

Sacré-Coeur
Auf dem höchsten Punkt in Paris: Sacré-Cœur

 

Genau genommen schreibt man den Namen der Basilika Sacré-Cœur.  Weil man aber für das œ auf einer deutschen Tastatur eine Alt-Kombination braucht, begnügen wir uns hier mit der deutschen Schreibweise Sacré-Coeur.


ⓘ Unsere Webseite enthält Affiliate-Links. Was ist das denn? ▽ Info aufklappen

Das sind Links zu anderen Anbietern, die wir für besonders empfehlenswert halten. Wenn wir zum Beispiel ein Hotel bei Booking.com empfehlen, oder ein Ticket oder eine Tour, und ihr über unseren Link etwas bucht, dann erhalten wir dafür eine kleine Provision.


Für euch entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten oder Nachteile!


Durch diese Provisionen finanzieren wir unsere Webseite.


Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei euch für jeden Klick!


 

Was ist die Basilika Sacré-Coeur in Paris?

 

Die Pariser Sacré Coeur ist eine römisch-katholische Wallfahrtskirche im Zuckerbäckerstil. Im Künstlerviertel Montmartre findet ihr die Basilika "Zum heiligen Herz", die heute zu den nationalen Wahrzeichen in Frankreich zählt. 1914 eröffnet und 1919 geweiht, zählt die Kirche heute zu den bekanntesten Pariser Sehenswürdigkeiten.

 

 

Werbung

 

 

Eine der Besonderheiten der Kirche Sacré Coeur ist der Stein, aus dem sie gebaut wurde. Der Château-Landon Stein gibt bei Regen Kalkspat ab, und lässt die Basilika in Montmartre immer wieder aufs neue in weiß erstrahlen.

 

Sacre-Coeur Treppen Paris Montmartre
Sacré-Cœur in Montmartre

 

Am Eingang der Kirche begrüßen euch die Bronzestatuen von Jeanne d'Arc und König Ludwig IX, der als besonders gerechter und gütiger Herrscher in Frankreich galt.

 

Im Inneren der Basilika findet ihr das mit 480 Quadratmetern größte Mosaik in Frankreich, das Jesus Christus zeigt.

 

 

Die Aussicht von Sacré-Coeur auf ganz Paris

 

Da die Basilika Sacré Coeur im Viertel Montmartre auf dem höchsten Punkt von Paris thront, habt ihr von dort natürlich einen hervorragenden Blick auf die Stadt.

 

Sacre Coeur Paris Aussicht Montmartre
Die Aussicht von Sacré-Cœur

 

Dazu müssen wir aber verraten: Der Eiffelturm steht ein Stück um die Ecke, so dass man ihn von den Stufen vor der Sacré Coeur leider nicht sehen kann.

 

Wenn ihr aber - mit der Basilika im Rücken - ein paar Meter nach rechts geht, kommt auch der Eiffelturm ins Bild.

 

Paris Sacré Coeur Montmartre Aussicht Eiffelturm
Zugegeben... Das Wetter könnte besser sein

 

 

Die Basilka Sacré-Coeur besichtigen - Tipps, Infos & Tickets

 

Der Eintritt ins Innere der Kirche Sacré Coeur ist gratis.

 

Ihr müsst aber mit ein wenig Wartezeit am Eingang rechnen, da euch dort eine Sicherheitskontrolle erwartet.

 

Lasst euch aber von einer vielleicht sehr langen Warteschlange nicht abschrecken. Es geht wirklich schnell, wir haben noch nie länger als 20 Minuten gewartet.

 

Sacré-Coeur besuchen
Im Inneren von Sacré-Cœur

 

 

Infos - Öffnungszeiten Sacré Coeur

 

Mai bis September 6:00 bis 22:30 Uhr

Oktober bis April 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Eintritt Sacré Coeur: Frei

 

 

Wo finde ich die Pariser Sacré-Coeur?

 

 

Wenn ihr die Metro Station Anvers im Viertel Montmartre verlasst, seht ihr die Basilika Sacré Coeur bereits. Geht einfach rechts in die Straße den Hügel hinauf.

 

Dort wo die Treppen unterhalb der Sacré Coeur beginnen, gibt es links davon eine Zahnradbahn (Funiculaire), die den Weg nach oben erleichtert. Die Funiculaire gehört zum Pariser Metrosystem.

 

Eine Fahrt = ein Metro Ticket

Das Tagesticket gilt natürlich auch für die Funiculaire.

 

Metro Station: Anvers

 

Auf Maps anzeigen│➲ Die Kirche Sacré Coeur in Montmartre 

 

Wo ist Sacre Coeur? Sacré-Cœur

 

Tipp │ Falls ihr das Künstlerviertel und Sacré Coeur genauer erkunden möchtet, können wir euch die deutschsprachige, geführte Tour durch Montmartre empfehlen!

 

 

Die Kuppel der Sacré-Coeur

 

 

Wer eine der schönsten 360° Aussichten von Paris genießen möchte, der sollte nicht vor den 300 Stufen der Wendeltreppe in die Kuppel der Kirche zurückschrecken.

 

Es scheint ein bestens gehütetes Geheimnis zu sein, dass man auch die Kuppel der Sacré Coeur besteigen kann. Anders lässt es sich nicht erklären, dass der Andrang meist gering ist, und man oft direkt nach oben gehen kann.

 

sacre coeur besuchen

 

 

Eingang zur Kuppel │ Den Eingang findet ihr nicht im Inneren der Sacré Coeur, sondern links an der Seite. Ihr müsst euch also nicht in der Warteschlange vor dem Haupteingang der Kirche einreihen.

 

Folgt einfach der Beschilderung an der linken Seite der Basilika.

 

 

Tickets und Eintritt zur Kuppel Sacré-Cœur

 

 

Bisher ist es nicht möglich Tickets im Voraus online zu kaufen. Ihr könnt nur direkt am Eingang für den sofortigen Aufstieg bezahlen.

 

Eintritt Kuppel Sacré Coeur:

 

Erwachsene: 8€

Kinder 4-16: 6€

 

 

Öffnungszeiten der Kuppel

 

Mai bis September 8:30 bis 20:00 Uhr

Oktober bis April 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Sacré-Coeur Kuppel
Die Kuppel der Sacré-Cœur

 

Die Krypta der Sacré-Coeur

 

Ebenfalls besichtigen könnt ihr die mystische Krypta unterhalb der Pariser Kirche. Auch diesen Eingang findet ihr links der Basilika, wo es auch zur Kuppel rauf geht.

 

 

Öffnungszeiten Krypta Sacré-Cœur:

 

Mai bis September 8:30 bis 20:00 Uhr

Oktober bis April 9:00 bis 17:00 Uhr

 

 

Eintritt Krypta:

 

Erwachsene: 4€

Kinder 4-16: 3€

 

 

Tipp │ Kombi - Tickets Kuppel & Krypta der Sacré Coeur:

 

Erwachsene: 10€

Kinder 4-16: 7€

 

 

Rund um die Basilika - Das Künstlerviertel Montmartre

 

 

Neben der Kirche Sacré-Cœur hat das Pariser Künstlerviertel Montmartre noch einige weitere Sehenswürdigkeiten und Highlights zu bieten. Wir haben unsere persönlichen Favoriten und Insider Tipps für Montmartre zu einem Rundgang zusammengefasst, den ihr einfach nachlaufen könnt.

 

 

Stadtpfade Spickzettel│➲ Montmartre abseits der touristischen Pfade

 

 

Unser Rundgang führt euch sowohl zu den Sehenswürdigkeiten und Highlights des Künstlerviertels und der Basilika Sacré-Cœur, als auch zu unseren liebsten Insider Tipps in Montmartre.

 

Wir wünschen euch eine fantastische Zeit im Künstlerviertel Montmartre!

 

 


 

 

Oder darf es noch ein wenig mehr Inspiration für Paris sein? Dann lest einfach weiter.

 

 

Was kann man in Paris machen?

 

 

Paris hat unglaublich viel zu bieten. Es gibt etliche Museen, Sehenswürdigkeiten ohne Ende, spannende Aktivitäten, viele Insidertipps... Kurzum: Es gibt viel zu tun!

 

Bevor wir euch mit Tipps überhäufen, möchten wir euch aber noch kurz warnen. Plant eure Tage in Paris nicht zu voll! Ein zu straffer Zeitplan kann von einer etwas längeren Warteschlange am Louvre ganz leicht zerschossen werden.

 

Außerdem solltet ihr auch immer Zeit zwischendurch für einen Kaffee, einen Crêpe oder einen Wein haben. Das Pariser Savoir-Vivre darf ja nicht zu kurz kommen!

 

Eine gute Mischung aus Savoir-Vivre und Sightseeing sind drei Programmpunkte am Tag. Vielleicht ein Museum oder eine Sehenswürdigkeit am Vormittag, ein Rundgang am Nachmittag und eine Bootsfahrt am Abend?

 

Vier Programmpunkte am Tag fallen schon in die Kategorie Power-Sightseeing, sind aber durchaus machbar. Erst ab fünf Punkten lauft ihr Gefahr nicht alles zu schaffen.

 

 

Sehenswürdigkeiten und Museen

 

Die Museen und Sehenswürdigkeiten in Paris sind mehr als zahlreich! Allen voran natürlich der Eiffelturm, das Louvre Museum, die Kathedrale Notre Dame und der Triumphbogen. Das sind aber nur vier von vielen weiteren Highlights.

 

Wir haben die wichtigsten Museen und Sehenswürdigkeiten mal zusammengefasst, und eine dazu passende Google Maps Liste erstellt, die ihr euch speichern könnt. So werden euch unsere Empfehlungen in Maps immer direkt angezeigt.

 

Welche Sehenswürdigkeiten in Paris darf ich nicht verpassen? >

 

 

Spaziergänge in den schönsten Vierteln

 

 

Nicht nur für Montmartre habe wir einen Spickzettel für euch. Mit unseren Gästen machen wir in Paris verschiedene Rundgänge durch die schönsten Viertel der Stadt. Ein paar davon haben wir sozusagen als Spickzettel 'zu Papier' gebracht, sodass ihr einfach der Wegbeschreibung auf eigene Faust folgen könnt.

 

Neben dem eben schon erwähnten Spickzettel für den Spaziergang in Montmartre wären da noch...

 

Spickzettel Spaziergang Notre Dame und Île de la Cité >

 

Spickzettel Spaziergang mit Picknick im Marais >

 

Falls ihr lieber mit einem 'echten' Guide Paris entdecken möchtet, habt ihr zahlreiche Stadtführungen und Fahrradtouren zur Auswahl. Davon gibt es gleich so viele, dass die Wahl der Tour nicht wirklich einfach ist. Wir versuchen mal Licht ins Dunkle zu bringen:

 

Die schönsten Rundgänge und Fahrradtouren in Paris >

 

  

Bootsfahrt auf der Seine

 

 

Immer wieder ein Highlight bei einem Trip nach Paris ist eine Bootsfahrt auf der Seine. Wir haben diese Bootsfahrten mit unseren Gästen schon dutzende Male mitgemacht, und wir freuen uns immer noch jedes Mal darauf.

 

Auch für die Bootsfahrt habt ihr verschiedene Anbieter zur Auswahl. Die Route ist bei allen dieselbe (den Fluss rauf und runter). Wir empfehlen die Auswahl des Bootstouren-Anbieters einfach davon abhängig zu machen, wo ihr am praktischsten einsteigen könnt.

 

Sprich: Wenn ihr die Bootsfahrt mit dem Eiffelturm verbinden möchtet, steigt beim Anbieter am Eiffelturm ein. Wenn ihr vor oder nach einem besuch bei der Kathedrale Notre Dame mit dem Boot durch Paris schippern möchtet, dann geht zum Anbieter an der Pont Neuf.

 

Hier findet ihr alle Bootstouren-Anbieter und die nötigen Infos dazu:

 

Bootsfahrt auf der Seine - Welches Boot soll ich nehmen? >

 

  

Essen in Paris

 

 

Hey, das ist Frankreich! Da darf das Thema essen natürlich nicht fehlen. Wir verraten euch wo wir am liebsten essen gehen, welches die besten Läden für Vegetarier und Veganer sind, und was zum Kuckuck ist ein Bouillon?

 

Bouillons in Paris - Tradition auf dem Teller >

  

Unsere 8 Lieblingsläden in Paris >

 

Veggie & vegan essen in Paris >

 

 

Paris nach Sonnenuntergang

 

 

Auch am Abend hat Paris viel zu bieten! Und zwar so viel, dass wir es gar nicht mal eben schnell hier alles erwähnen zu können. Schaut daher einfach mal in diesen Artikel rein:

 

Paris bei Nacht - Tanzen, Museen, Touren, Aussicht, Jazz, Weinbars... >

 

 

Hop on Hop off Paris

 

 

Und dann ist da auch noch der Hop on Hop off Bus. Wenn ihr in Paris viel Sightseeing auf dem plan stehen habt, und gleichzeitig eine Stadtrundfahrt machen möchtet, dann ist der Hop on Hop off Bus eine fantastische Sache.

 

Es gibt verschiedene Anbieter für eine Hop on Hop off Tour in Paris, die wiederum verschiedene Tickets für ein, zwei oder drei Tage im Angebot haben. Grundsätzlich gilt: Mit jedem Tag mehr verbessert sich das Preis-Leistungsverhältnis.

 

Wir haben uns die Anbieter der Hop on Hop off Touren in Paris mal näher angeschaut. Wenn ihr wissen möchtet welchen Anbieter wir für welches Szenario empfehlen, schaut mal hier rein:

 

Hop on Hop off Paris - Welcher Anbieter ist der Richtige für mich? >

 

Und damit ihr nicht völlig planlos mit dem Hop on Hop off Bus unterwegs seid, haben wir natürlich auch hierfür einen Spickzettel auf Lager:

 

Spickzettel für 2 Tage mit dem Hop on Hop off Bus in Paris >

 

 


 

 

Voilá, das war es von uns an dieser Stelle. Wir wünschen euch eine wundervolle Zeit in Montmartre und natürlich in ganz Paris!

 

Bon Voyage!

 

 


 

Werbung

 

Mehr Stadtpfade Paris Tipps:

 

Paris Spickzettel

SPICKZETTEL PARIS

Mit unseren Spickzetteln manövriert ihr euch durch Paris als hättet ihr nie etwas anderes gemacht.

 

➲ Paris Spickzettel


 

 

Paris Hotel

DIE SCHÖNSTEN HOTELS

Die Lieblingshotels der Reiseleiter und die schönsten Stadtviertel in Paris zum Übernachten.

 

➲ Paris Hotels


 

 

Louvre Museum Paris

LOUVRE MUSEUM

Am Louvre erwartet euch zunächst eins: Eine Warteschlange! Natürlich haben wir aber ein paar Tipps um diese Wartezeit zu reduzieren.

 

➲ Tipps für den Besuch im Louvre


 

 

Eiffelturm Paris

EIFFELTURM BESTEIGEN

Unsere Tipps und Tricks für den entspannten Besuch bei der eisernen Dame.

 

➲ Eiffelturm


 

 

Montmartre Sehenswürdigkeiten

STREIFZUG DURCH MONTMARTRE

Folgt unserem Spickzettel durch die versteckten Winkel des Pariser Künstlerviertels.

 

➲ Spickzettel Montmartre


 

 

Hop on Hop off Paris

HOP ON HOP OFF

In Paris gibt es gleich mehrere der praktischen Doppeldecker. Welcher Anbieter ist für welche Zwecke am besten geeignet?

 

➲ Hop on Hop off Paris Vergleich