Musée Cernuschi - Paris Insider-Tipp

Im Musée Cernuschi findet ihr eine bemerkenswerte Sammlung asiatischer Kunst.

Die Sammlung, sowie das elegante Stadthaus hinterließ Henri Cernuschi Ende des 19. Jahrhunderts der Stadt Paris.

Museum Paris gratis
Die Eingangshalle des Musée Cernuschi

Was gibt es im Musée Cernuschi zu sehen?

Auf drei Etagen findet ihr Ming-Vasen, buddhistische Skulpturen und chinesische Statuen.  Ursprünglich war es eine private Kunstsammlung, die heute glücklicherweise frei zugänglich ist.

 

Eintritt. Frei 

Gelegentliche Wechselausstellungen: 4€ - 7€

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag 10 Uhr bis 18 Uhr

Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung

Metrostation: Monceau

Musée Cernushi auf der Karte

 

Programm Tipp - rund um das Musée Cernuschi

 

Nur ein paar Schritte vom Musée Cernuschi entfernt findet ihr den Eingang zum Parc Monceau. Gönnt euch einen Spaziergang durch den Park oder auch ein Picknick im Schatten der Bäume.

 

Wenn ihr wieder bei Kräften seid, geht über die Avenue Hoche einfach geradeaus bis zum Triumphbogen und den Champs-Élysées.

 

Paris Sehenswürdigkeiten rund um das Musée Cernuschi:

Parks in Paris
Der kleine Wilde unter den Pariser Parks
Triumphbogen
Geschichte mit Aussicht! Steigt auf das Dach des Triumphbogens

Mehr Paris Tipps:

Rundgang Notre-Dame
Spickzettel: Rundgang Notre-Dame und Île de la Cité
Paris 3 Tage
Paris für Anfänger: Programmvorschlag für 3 Tage
Montmartre
Montmartre Rundgang abseits der ausgetretenen Pfade
Katakomben Paris
Wie läuft ein Besuch der Katakomben Paris ab?
Paris Hop on Hop off
Spickzettel: 2 Tage mit dem Hop on Hop off Bus in Paris
Eiffelturm
Ein Abstecher zur eisernen Dame darf nicht fehlen!
Schloss Versailles
Die Tipps für den Ausflug zum Schloss des Sonnenkönigs
Sehenswürdigkeiten Paris
Die Top 11 Sehenswürdigkeiten in Paris
Seine Bootsfahrt Paris
Die schönsten Bootsfahrten auf der Seine
Mona Lisa Louvre
Warum ist die Mona Lisa so berühmt?